Eishockey in Rostock : REC Piranhas gewinnen 6:4 gegen Hammer Eisbären

von 22. Januar 2021, 22:30 Uhr

svz+ Logo
Gab  beim 6:4 gegen Hamm sein Debüt: der kurzfristig verpflichtete  Deutsch-Kanadier Aaron Beally. Vorne links der zweifache Torschütze Matthew Pistilli.
Gab beim 6:4 gegen Hamm sein Debüt: der kurzfristig verpflichtete Deutsch-Kanadier Aaron Beally. Vorne links der zweifache Torschütze Matthew Pistilli.

Beim Debüt von Verteidiger Aaron Beally und des neuen Cheftrainers Chris Stanley gelingt der dritte Heimsieg in Folge.

Rostock | Neustart in der Oberliga Nord für den Rostocker Eishockey-Club: Nach Corona-Zwangspause ging es für die Piranhas am Freitag in der Eishalle Schillingallee mit einem 6:4 (3:2, 1:2, 2:0) gegen die Hammer Eisbären weiter. Damit knüpften sie dort an, wo sie am 1. Januar aufhörten: Auch die beiden Heimspiele davor (Crocodiles Hamburg 6:5, Hannover India...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite