Laufen : Rostock fährt mit großer „Mannschaft“ nach Baabe

svz+ Logo
Gewann den Laufcup MV in der Altersklasse M 50: Arne Welenz, der hier am vergangenen Sonntag  beim Rostocker Herbstlauf seinen Sohn Arved zu Platz drei über die 2,5 Kilometer „treibt“. Welenz junior war auf dieser Distanz im Fischerdorf der schnellste Junge. Papa wurde über die 7,5 km Zweiter.

Dort findet dort die Abschlussveranstaltung im Laufcup MV statt, der von Sportlern aus der Hansestadt dominiert wurde.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
13. November 2019, 15:07 Uhr

Rostocks Breitensportler machen sich mit großer „Mannschaft“ am Sonnabend zur Abschlussveranstaltung im Laufcup des Leichtathletik-Verbandes MV nach Baabe auf den Weg, denn allein sechsmal ging Podestpla...

tkcossoR tlBiornperesetr naehmc ihcs mit goerßr snafcnaht„M“ am nedbaSnno urz sbtcgaussAulnsertvhnal mi ucpLuaf des hldVkrtaetnbchaiLetesie- MV nhca baBea fau den eW,g nnde elalin scslmhae nggi ztPsatpdoel snei in ide ssanHtae.dt

uizHn kommen honc fnfü izwete dun redtit .eonsPtinio reD TC OIKF dtiechnes duemz tmi 1251 kPnnetu die reukmrneazoTnk orv dem VS iurTnbe ),83(151 udn mde SVH dubnrgbNraeneu 43)1(1 frü .ihcs

rearÜnegbd wra ads Aichbnensed bei den nrHere. aD anegnw rkiE bSoohc 625(1), omv 1. VAL sad keGmlt.saesnmatse uhAc weU sedmKniclhit (/1.,25)2,5 aArndi iaKinzrkt )4(23./1, lauP ezetBln 116)/(,5.5 dun rsakMu eimeRr 46/l/e.115la,( TC IFO)K rrnticheeunts eid zinanmoD rde R.kotrceso In ned eAtlsesknrsla muttpfrne leblesfan Läfuer aus rde aeatssHdnt .fau bNnee hobco,S cdehtnimsKil und irKnztkai in rde M 02 itetenl cish in edr  03M cuha luaP tnBlzee 12)(6, kaurMs erimeR (1)62 – rereikdt Velrichge 1:2 – udn tiBsra elekT oAewn 14(2) ads dPo.ium rIh FOtIhGereäf-K ytsVa uthH dwreu in rde M 53 tsei-Mn-ttriteuLr.Da

Nu„r c“hno ned elusAhigc mzu 21126:6 cfthfesa ni dre M 45 edr ctthielzl wzeatizttirepel ehBarrt ni nesentiD dse CT FKIO, iiSolv ip.Zanp Im rekietnd lDule ateth dre Nedbguareuenrrbn shiiratCn rilttKe 0:2 die aNes ornv.

ariP apri si(welje 1),255 stadn se ahcu ni der M 05 esnzciwh dme otRsrkeco rAne Wlezne und edm eereoTtwr Sevn .sohLtrndi itM 14: agl edr oilrteV bie elWz.ne

eiB nde eFaurn goetrns einabS gnEaelmnn W( )06 mov 1. AVL dnu ied ürf end SV dWnüeramen etsredtna Urlaus owSin W( )65 itbieeezn für kaerl V.nerehsltsäi Snosiw nedrVeikaranmsei Gnurdu hrolBzek wduer etiZwe rde W ,75 eährdwn saSun Piolnl (CT IOF)K im srdp„ntE“u cnoh zlatP erid der W 35 aakcteh.rml

riengiSe eib end neaurF redwu Kiatrn omekiswB nvo edr HSG niU fliwG.edsra

zur Startseite