Rostock Seawolves : Wölfe unterliegen auch den Artland Dragons

von 29. April 2021, 21:28 Uhr

svz+ Logo
Die Auszeit zwei Sekunden vor Schluss und die Tipps von Dirk Bauermann konnten die Wölfe nicht mehr zum Sieg verhelfen.
Die Auszeit zwei Sekunden vor Schluss und die Tipps von Dirk Bauermann konnten die Wölfe nicht mehr zum Sieg verhelfen.

Wieder fehlten im Schlussviertel die Kräfte. Bauermann führte das auf die Ergebnismeldung aus dem Parallelspiel zurück.

Quakenbrück | Ein positives Ende sollte die Saison nach dem vorzeitigen K.o. im Aufstiegsrennen für die Seawolves nehmen. Doch auch im fünften Spiel der Gruppen-Play-offs zogen die Seawolves den Kürzeren. Bei den Artland Dragons in Quakenbrück unterlag das Team von Dirk Bauermann mit 79:80. Den Vergleich in Rostock hatte es noch für sich entschieden. Wie zuletzt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite