Rostock Seawolves : Per Wildcard in die Bundesliga?

von 10. Mai 2021, 18:42 Uhr

svz+ Logo
André Jürgens würde den Aufstieg am grünen Tisch nur dann nehmen, wenn er ihn geschenkt bekommt.
André Jürgens würde den Aufstieg am grünen Tisch nur dann nehmen, wenn er ihn geschenkt bekommt.

Wenn die Wölfe am grünen Tisch aufsteigen wollen, wäre das allerdings ein nicht ganz billiger Spaß.

Rostock | Sportlich haben die Seawolves den Sprung in die Basketball-Bundesliga (BBL) zwar verpasst. Die Niederlage gegen die Giants aus Leverkusen im vierten Spiel der Play-offs beendete alle Rostocker Aufstiegsträume. Über die Hintertür könnten die Wölfe aber dennoch die Möglichkeit bekommen, im nächsten Jahr erstklassig zu spielen. Die BBL hat am Montag mitge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite