2. Basketball Bundesliga : Erste Trainingseinheiten der Rostocker Seawolves erfolgsversprechend

von 24. August 2020, 15:45 Uhr

svz+ Logo
Auf dem Foto (v.l.n.r.): Tom Schmidt (NBBL-Trainer), Tom Fischer (Physiotherapeut), Justas Rimkus (Trainingsspieler), Michael Jost, Till Gloger, Nicolas Buchholz, Filip Skobalj, Chris Carter, Sid-Marlon Theis, Brad Loesing, Stefan Ilzhöfer, Svante Schmundt (Trainingsspieler), Toni Nickel, Rain Veideman, Ronalds Zakis, Christian Held (Co-Trainer), Janis Kalnins (Athletiktrainer).
Auf dem Foto (v.l.n.r.): Tom Schmidt (NBBL-Trainer), Tom Fischer (Physiotherapeut), Justas Rimkus (Trainingsspieler), Michael Jost, Till Gloger, Nicolas Buchholz, Filip Skobalj, Chris Carter, Sid-Marlon Theis, Brad Loesing, Stefan Ilzhöfer, Svante Schmundt (Trainingsspieler), Toni Nickel, Rain Veideman, Ronalds Zakis, Christian Held (Co-Trainer), Janis Kalnins (Athletiktrainer).

Im Fokus der ersten Tage standen vor allem Kraft und Ausdauer, doch auch am Ball wurde bereits gearbeitet.

Rostock | Noch ohne Headcoach Dirk Bauermann, der bis Anfang September mit der tunesischen Nationalmannschaft im Trainingslager weilt, sind die Basketballer der Rostock Seawolves Ende letzter Woche in die Vorbereitung auf die neue Saison gestartet, die am 17. Oktober mit einem Auswärtsspiel bei den Eisbären Bremerhaven beginnt. Den frühen Trainingsstart begr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite