Handball in Rostock : Robin Breitenfeldt bleibt dem HC Empor erhalten

von 26. März 2021, 21:09 Uhr

svz+ Logo
Hält Empor ein weiteres Jahr die Treue: Robin Breitenfeldt
Hält Empor ein weiteres Jahr die Treue: Robin Breitenfeldt

Er bleibt, selbst wenn es mit dem Aufstieg nicht klappen sollte. Auch das dritte Spiel im MV-Cup wurde gewonnen.

Rostock | Handball-Drittligist HC Empor hat mit Robin Breitenfeldt einen weiteren Schlüsselspieler an sich binden können. Der 23-jährige Rückraum-Akteur verzichtet im Falle des Nichtaufstiegs auf eine entsprechende Ausstiegsklausel und läuft Liga-unabhängig ein weiteres Jahr für die Rostocker auf. Für Breitenfeldt wird es die fünfte Saison im Dress der Blau-Gel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite