Goalball-Europameisterschaften : Reno Tiede & Co. starten mit einem 9:4-Erfolg

svz+ Logo
Hier fällt das 7:4. Torschütze Reno Tiede vom Rostocker Goalball-Club Hansa verriet nach dem Spiel ein Ritual: „Ich habe ein inniges Verhältnis zu ,meinem‘ Pfosten (im Hintergrund – d. Red.). Ich begrüße ihn immer und verabschiede mich von ihm, manchmal erzählen wir uns auch was. Das klingt vielleicht ein bisschen bescheuert, aber man braucht Ankerpunkte im Spiel, an denen man sich hochziehen kann, und das ist für mich einer davon“, so der Linkshänder.
Hier fällt das 7:4. Torschütze Reno Tiede vom Rostocker Goalball-Club Hansa verriet nach dem Spiel ein Ritual: „Ich habe ein inniges Verhältnis zu ,meinem‘ Pfosten (im Hintergrund – d. Red.). Ich begrüße ihn immer und verabschiede mich von ihm, manchmal erzählen wir uns auch was. Das klingt vielleicht ein bisschen bescheuert, aber man braucht Ankerpunkte im Spiel, an denen man sich hochziehen kann, und das ist für mich einer davon“, so der Linkshänder.

Es war ein Arbeitssieg gegen die vermeintlich „dankbaren“ Spanier. Die deutschen Damen schlugen die Niederlande 10:2.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
08. Oktober 2019, 21:32 Uhr

Rostock | 9:4 (3:1) gegen Spanien – die deutsche Goalball-Nationalmannschaft der Herren nahm am Dienstagabend mit dem erwarteten Auftakterfolg über den Aufsteiger in der Rostocker Stadthalle die Heim-Europameister...

tkocRso | 9:4 (3):1 engge aniSenp – eid seteuhcd baoilsaatlGnhafo-alnmalcNnt erd nerrHe amnh am iaadnbgDneset tmi med enwaterrte tAefalkfoutrg rbeü ned siegfArute ni der stRkcoore lSaetdhtal edi reechtrmautfiessHp-Emaio ni rde itetwwle etbnsletbeie aotlplrartsB frü nhnMeesc imt ecghetuirSenähbgitn ni fng.riAf

nhaoesnJ Grn,üeht rrniTea eds taesngbgdeen z-el-iVtWe dnu riirossmeeapE-e,ztuV theta im Volderf von ieern uff„btagiehc,Pla ide irw eünerllf sme,sü“n cpognerhes nud eid bIerer las ebnkaanrd„ en“egGr eieht.bzcen

hoDc eid tenpuptnpe icsh asl äzreh .eoknrBc

Ctreen lceaMhi ltsFeie abg warz edi niuRghct ro,v demin er ied 2501 rmmGa rhewsec ulKge nsohc anch 03 uendkenS oeswi ni dre neiztew rde sitgmnsea 24 Snepltminuei zewimal im cgergheneins Tor setkve.nre

eDi pnreaiS rkeüzntrev hjdeco per lnPatey ..)(5

stlieeF tltlees den atlne Anbasdt eiewdr rhe .)(.8

Abre akmu etath die zwtiee aHelbzti ng,eneonb fhentcfsa die oaSReztwrc-hn runete dne sclsunA.hs

iEn lpgcelDashop vno omaTsh gertieS nud rlvOei fraHöu uzm 2:5 .(15, 16.) hbtecra atswe rhme tu.fL

Dhco tesr mit mde :74 rcuhd ned euntr ßrmeog lfaleiB edr 0100 uuhZsrace tleeeehnngscewi mndoatrelakLao oeRn Tedei iweos wzei ewtniere rTone nvo fHaröu nhtceam eid ncuDeehts ellas ka.lr

Dsa„ Tor zu eirzleen arw ieiivfdnt ine erdenesrbo toemnM rüf m,chi ebar utmrne ithcSr zhätl nur edr i.Seg iWr thnäet se nsu tasew ifrneeach ts.evolreltg Es wra naegl nei eengs eiS,pl erba etlltzich isnd rwi imt ineme eAgieisstbr vno erd asmeentg nnMasfatch utg in die EM “tr,eetgats astfse Rnoe deieT unzmm.aes

tDleusc:dahn Maceilh siteFel rM)r(ugab 3, Oerlvi Hfuröa (iCnet)hzm ,4 eilFx geRgo C(eh)m,ntzi ahsoTm iSregte (güernb)Nr 1, eoRn Teide o(rcRtoeks GC anH)sa 1, nSaetf raawkHen niöKg(s ushnees)Wtrua

erD seetr gTa edr M,E an endne 20 esamT aus 51 eatoinnN iemnhe,ltne eltiaehnebt rnu chno neie reiteew nggge:ueBn mI Alscshnus ntrafe dei dnethseuc Dnam,e für ied es üdogregidrrnv mu nde lnstKesaerlah ehgt mete(sndins zlaPt nei,bse) uaf edi ieänrindr.lNndeeen eDr uesvräeon lrf-g:0oE21 zceeenith ihcs a,b lsa dei rngbneaetnGeis imt ider eTnor in elgFo onv 2:1 )(7. fau :15 .0(1) .öeehnrht

Cttroehla arHtz aeitrrep ninee Ptynae.l

ecuDnlhadts: tefnaSei enhsBer ,3 Aknnnhitar ekenrD ,2 terholaCt rtaHz 4, aPi naKetu (ella rab)urMg 1

zur Startseite