Eishockey : Zuletzt noch unter Wolfgang „Opa“ Wünsche gegen Dresden

von 15. Oktober 2020, 17:01 Uhr

svz+ Logo
Als sich Dresden und Rostock am 9. März 2008 letztmals gegenüberstanden, hatte beim REC noch die  Trainerlegende Wolfgang „Opa“ Wünsche (1938 – 2018) das Sagen.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Probemonat für 0€

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite