Laufen : Komplett perfekt auch ohne den Rodelberg

von 10. November 2019, 15:08 Uhr

svz+ Logo
Vorsicht, Ast ragt in die Strecke! Kurz nach dem Start zum Herbstlauf über die 7,5 Kilometer.
Vorsicht, Ast ragt in die Strecke! Kurz nach dem Start zum Herbstlauf über die 7,5 Kilometer.

„Noch mal eine schöne Abwechslung“: Der 5. Rostocker Herbstlauf lebt nach zwei Jahren Unterbrechung wieder auf.

Rostock | Timo Liedemit, der Deutsche Meister 2018 vom 1. LAV Rostock, feuerte am Sonntag beim 5. Rostocker Herbstlauf im Fischerdorf die Startpistole ab und schickte die insgesamt 260 Teilnehmer auf die drei Distanzen. Sie waren am Ende alle entspannt und zufrieden, auch wenn der Höhepunkt im wahrsten Sinne des Wortes, der Rodelberg (Gipfel fast 70 Meter über ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite