Handball-Verbandsliga der Männer : SV Warnemünde II trifft erst nach 23 Minuten

von 04. Dezember 2018, 14:01 Uhr

svz+ Logo
_201812041352_full.jpeg

Lasse Lüthe erzielte beim 17:30 des SVW II erst in der 23. Minute den ersten Treffer der Gäste in Altentreptow.

Rostock | Von den drei Teams in der Verbandsliga Ost der Handballmänner holte sich nur die HSG Uni Rostock am vergangenen Wochenende beide Punkte. HSG Uni Rostock - Bad Doberaner SV II 23:22 (13:9) Die siegreichen Gastgeber gingen mit 2:0 durch Lukas Janke und Niklas Bäumer in Führung und gaben diese bis zum Schlusspfiff nicht mehr aus der Hand. „Wir scha...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite