Leichtathletik : Tuschling und Neubert sollen unter die Top Acht

von 19. August 2020, 18:09 Uhr

svz+ Logo
Bei der Hitze tut das Einsteigen in die Eistonne gut: Niklas Tuschling, Anna Neubert, Lia Flotow und Luisa-Sophie Peck (von links) vertreten den 1. LAV Rostock bei den Deutschen Mehrkampf-Meisterschaften in Vaterstetten.
Bei der Hitze tut das Einsteigen in die Eistonne gut: Niklas Tuschling, Anna Neubert, Lia Flotow und Luisa-Sophie Peck (von links) vertreten den 1. LAV Rostock bei den Deutschen Mehrkampf-Meisterschaften in Vaterstetten.

Das ist das Ziel für die „Routiniers“ vom 1. LAV Rostock bei den Deutschen Mehrkampf-Meisterschaften in Vaterstetten.

Rostock | An den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften im Mehrkampf nehmen ab Freitag in Vaterstetten Luisa-Sophie Peck, Niklas Tuschling (beide U 20) sowie Anna Neubert und Lia Flotow (beide U 18) vom 1. LAV Rostock teil. „Sie sind alle gut erholt und fit, wenn auch die Vorbereitung nicht ganz optimal verlief, weil wir bei dem Hitzewetter zuletzt das Trainin...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite