Hansa Rostock : Niederlagen für Hansa II sowie die A- und B-Junioren

von 22. September 2019, 19:19 Uhr

svz+ Logo
Keine Punkte gab es für den FC Hansa II (hier Jacob Grabow/rechts) im Landesderby in Pampow. Die Rostocker verloren mit 0:2. Foto: Dietmar Albrecht
Keine Punkte gab es für den FC Hansa II (hier Jacob Grabow/rechts) im Landesderby in Pampow. Die Rostocker verloren mit 0:2. Foto: Dietmar Albrecht

Kein gutes Wochenende für den Hansa-Nachwuchs und die Reserve. Für alle hagelte es teils unerwartete Niederlagen.

Rostock | Verdiente Pleite für FCH II Die „Zweite“ des FC Hansa verlor stark ersatzgeschwächt das Landesderby in der Fußball-Oberliga Nordost/Nord vor über 1000 Zuschauern beim MSV Pampow mit 0:2 (0:1). Unter anderem stand Routinier Jörg Hahnel im Kasten, zudem saß der Torwarttrainer der Profis Dirk Orlishausen auf der Bank. Zum Ende einer recht ereignisl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite