Leichtathletik : Mehrkampf-Teams des 1. LAV Rostock peilt zwei Medaillen an

von 19. August 2021, 16:45 Uhr

svz+ Logo
Die achte Disziplin im Zehnkampf ist der Stabhochsprung. Für Niklas Tuschling ist das kein Problem. Der Rostocker ist einer der besten Zehnkämpfer im Umgang mit dem Stab.
Die achte Disziplin im Zehnkampf ist der Stabhochsprung. Für Niklas Tuschling ist das kein Problem. Der Rostocker ist einer der besten Zehnkämpfer im Umgang mit dem Stab.

Mit Niklas Tuschling (U20) und Anton Steffen (M14) schicken die Norddeutschen zwei heiße Eisen ins Feuer bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften.

Rostock | Mit fünf Leichtathleten des 1. LAV Rostock gehen von Freitag bis zum Sonntag bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Wesel (Nordrhein-Westfalen) an den Start. Dabei machen sich Niklas Tuschling (U 20) und Anton Steffen (M 14) durchaus berechtigte Chancen auf Edelmetall, eventuell sogar auf den Titel. „Wenngleich die Saison natürlich recht lang...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite