HC Empor Rostock : Marc Pechstein kommt zurück

von 12. März 2021, 14:09 Uhr

svz+ Logo
Schon 2015/16 lief Marc Pechstein für Empor Rostock auf.
Schon 2015/16 lief Marc Pechstein für Empor Rostock auf.

Schon 2015/16 spielte der gebürtige Sachse an der Ostsee. Schon beim MV-Cup wird er wieder in blau und gelb auflaufen.

Rostock | Vor Beginn der Aufstiegsrunde hat sich der HC Empor Rostock nochmal verstärkt. Mit Marc Pechstein wechselt ein Rückraumspieler an die Ostsee, der bereits in der Saison 2015/16 für die Rostocker auflief. Er kommt vom Zweitligisten HC Elbflorenz Dresden unter unterschrieb bis 2023. Schon beim MV-Cup wird er das Empor-Trikot tragen. „Marc Pechstein is...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite