Leichtathletik : Weg zu Olympia wird steiniger für Tom Gröschel

von 18. März 2019, 15:41 Uhr

svz+ Logo
Derzeit im Höhentrainingslager in Flagstaff: Tom Gröschel (rechts) mit der Trainingsgruppe des TV Wattenscheid. Foto: TV Wattenscheid
Derzeit im Höhentrainingslager in Flagstaff: Tom Gröschel (rechts) mit der Trainingsgruppe des TV Wattenscheid. Foto: TV Wattenscheid

Seit dem 1. Januar läuft das neue Qualifikations-Prozedere des Leichtathletik-Weltverband IAAF

Rostock | Der Leichtathletik-Weltverband IAAF macht den Weg zu den Olympischen Spielen in Tokio 2020 für die Aktiven steiniger. Das gilt auch für Marathonläufer Tom Gröschel vom TC FIKO. Seit 1. Januar läuft für ihn und den mit ihm befreundeten, vormals u. a. auch in Rostock aktiven Philipp Baar vom SC Charlottenburg das Qualifikations-Prozedere. „MaraTom“ trai...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite