American Football in Rostock : Maeric Achiepi soll für Flexibilität in Abwehr sorgen

von 16. März 2021, 19:31 Uhr

svz+ Logo
_202103161931_full.jpeg

Erstmals haben die Griffins einen Franzosen verpflichtet. Der Saisonstart ist für den 5. Juni gegen Lübeck geplant.

Rostock | Maeric Achiepi verstärkt in der kommenden Saison die Abwehr des American-Football-Zweitligisten Rostock Griffins. Der 28-jährige Franzose spielte 2018 im Dress der Lübeck Cougars noch gegen die Greifen. Die drei Jahre zuvor startete er für die Bishop’s University im kanadischen Lennoxville, vorher spielte er vier Jahre für seinen Heimatclub Évry Corsa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite