Handball in Rostock : Lothar Goldschmidt kehrt bei Empor II auf die Trainerbank zurück

von 17. Juni 2021, 15:34 Uhr

svz+ Logo
Nach längerer Pause kehrt Trainer  Lothar Goldschmidt – hier mit der späteren Nationalspielerin Nele Reimer, früher Rostocker HC  – zurück: Er übernimmt MV-Ligist HC Empor II.
Nach längerer Pause kehrt Trainer Lothar Goldschmidt – hier mit der späteren Nationalspielerin Nele Reimer, früher Rostocker HC – zurück: Er übernimmt MV-Ligist HC Empor II.

Die Truppe ist neu dabei in der MV-Liga der Männer, die in zwei Staffeln zu je fünf Mannschaften eingeteilt wurde. Insgesamt nehmen aus dem Land 325 Vertretungen am Spielbetrieb der Saison 2021/22 teil.

Rostock | Am Handball-Spielbetrieb der Saison 2021/22 werden aus MV einschließlich der drei Bezirksverbände 325 Vertretungen teilnehmen. Überregional gesellen sich zu den in die 2. Bundesliga aufgestiegenen Männern des HC Empor je zwei Teams der Männer und Frauen (darunter Rostocker HC) in den 3. Ligen sowie sieben in der Oberliga Ostsee-Spree (u. a. Männer ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite