1. LAV : Wettkämpfe zurück in Rostock

von 11. Juni 2020, 20:03 Uhr

svz+ Logo
Die Speerwerfer um Eric Frank (r.) haben die wohl stärkste Konkurrenz.
Die Speerwerfer um Eric Frank (r.) haben die wohl stärkste Konkurrenz.

Der 1. LAV organisiert das erste Leichtathletik-Meeting in der Hansestadt nach der Corona-Pause.

Rostock | Morgen gehen die Rostocker Leichtathleten den nächsten Schritt Richtung Normalität. Im Stadion des 1. LAV wird dann ein Einladungswettkampf mit vier Disziplinen, 100 Meter, Weit- und Hochsprung sowie Speerwurf, über die – zuschauerfreie – Bühne gehen. Vor knapp zwei Wochen hatte es eine erste Veranstaltung dieser Art in Neubrandenburg gegeben. Unte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite