Leichtathletik : Vorfreude auf die „Deutschen“

von 02. August 2019, 19:00 Uhr

svz+ Logo
Freut sich auf den Wettkampf im Olympiastadion. Dreispringerin Mara Häusler
Freut sich auf den Wettkampf im Olympiastadion. Dreispringerin Mara Häusler

Die Rostocker Nachwuchsathleten Mara Häusler, Julia Ulbricht und Marie Burchard mischen in Berlin bei den „Großen“ mit.

Rostock/Berlin | Mit Dreispringerin Mara Häusler (eigentlich U 23) und Speerwerferin Julia Ulbricht (sogar noch U 20) gehen zwei Athletinnen des 1. LAV Rostock am Wochenende bei den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften im Berliner Olympiastadion an den Start. Zudem versucht sich Speerwerfer Julian Weber, der seit Jahresbeginn im Speerwurfteam des 1. LAV unter Coac...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite