Handball : Lasse Goldschmidt mit dem Siegtor für SV Warnemünde

von 23. September 2019, 13:22 Uhr

svz+ Logo
Traf für den SV Warnemünde 15 Sekunden vor Schluss zum Sieg: Lasse Goldschmidt, hier auf einer Archivaufnahme
Traf für den SV Warnemünde 15 Sekunden vor Schluss zum Sieg: Lasse Goldschmidt, hier auf einer Archivaufnahme

Die NNN-exklusive Übersicht vom aktuellen Geschehen in der MV-Liga der Männer:

Rostock | HC Vorpommern-Greifswald – SV Warnemünde 25:26 (11:14) Ein hartes Stück Arbeit für den SVW, ehe er in der letzten Minute durch Treffer von Arne Reiser und 15 Sekunden vor dem Abpfiff durch Lasse Goldschmidt noch zum Erfolg kam. „Wir können unserer Mannschaft nur Respekt zollen. Es war ein verdienter Sieg gegen die Greifswalder und zwei schlecht agi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite