Fußball : Das leichteste Spiel der Saison

svz+ Logo
„Das Spiel gegen Penzlin ist das leichteste der Saison', sagt Laages Trainer Andreas Knoch. 'Die Jungs sollen Spaß am Fußball haben, aber sich auch beweisen und mit dieser spielstarken Mannschaft messen, und natürlich möchte man zu Hause nicht verlieren.“
„Das Spiel gegen Penzlin ist das leichteste der Saison", sagt Laages Trainer Andreas Knoch. "Die Jungs sollen Spaß am Fußball haben, aber sich auch beweisen und mit dieser spielstarken Mannschaft messen, und natürlich möchte man zu Hause nicht verlieren.“

Zum Spitzenspiel der Landesliga Ost erwartet am Sonnabend der Zweite Laager SV 03 den Tabellenführer Penzlin

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
08. November 2018, 15:22 Uhr

Rostock | Zum Spitzenspiel der Fußball-Landesliga Ost erwartet am Sonnabend (13.30 Uhr Recknitz-Kampfbahn) der Überraschungs-Zweite Laager SV 03 den Tabellenführer Penzliner SV. Dieser gab bislang nur beim Drittle...

sRktoco | Zmu Silsepiepznt rde dgnilbalsaaelßFu-L stO tartweer ma adSnonbne 30(31. hUr p-nkbemzicKtfnha)Ra erd tbgaunc-ehÜesZseirwr egLraa SV 30 den eearbTüenrllhf neelinrzP S.V eeDirs gab nlsiagb run biem lnzDteetttri )(! VSP Rkoostc – lwli zcetieilgh ahcn ezltztu dlerima 1:1 cuha in lnaAmk nuglechsgaen ineeblb – utPenk ba. aGune neesj 3:3 des eursseAißten egegn zlnnePi etzige ejcdoh uch,a sdas sda Tmea sau dem sdikLrnea ceeebshlnrgucikM ep,ettSelan so tägmcüebirh es gblsnia auhc in chursneiEgn tatr, nithc eavrruuwbndn st.i irW„ bnaeh sun tgu atltebi,er elsla sit mi “,Lot stga rde aLegar iTnarer ndarAes onhKc achn 31 onv 51 euPtnkn sua nde rknlcezuendgiüe ffün taPiner riev( i,eeSg ine e)ehetnni.dnUcs as„D ieSlp gegne Pnizlen tis ads ectsheelti dre ois.nSa iDe gnsJu eslnlo aßpS ma ußlbaFl ,hnbae arbe isch hcau iswebeen ndu mti edrsei kieprentalss Mhftcnaans s,mseen nud nrtüchail tchemö amn zu ueaHs nhitc nil“eer.rev

iiHvmrotlee tah ahuc rde VS fneHa a(hcn drei iarndleeNge in oleFg eluztzt 1:1 mbie ,)SPV red ma ogtnaSn mu 331.0 hrU am mweerDrao gWe ide GS s/üKboraulrZswsg tm.efgnpä oChac saJohnne ksR:ee i„eB nsu sti eni hlirceet äedtnwrrutfAs uz enn.enker saD tztes eneu eriEgen udn Mtu frei. hcI hcame irm ieenk enSg:or nA emnie gnuet agT tmi riene etnug canhtMafns ndis riw inedmtsa, egnge edejn in der gLia zu engniw,en chua lgu.rrsKa“b

In dre laetffS sWte tis der Deaornreb CF als rteiVre sad ettazrpbeltise geeihsi Team rov med VS daWennrüme aes(gtti.5r/ ni eLn)eze dun STV aüiztGrlaMr- (ib/6e.m SPV ia.W)msr eDi tMtsrdneersäüt dsni ma anSebnndo ba .3130 Urh ufa edm usarensnKt hBufhbnosa aeklrr iotvaFr ngege sad hlSthccluiss CF aleSnnde Wran.i

zur Startseite