Fußball-Landesliga : Graal-Müritz nach dem 3:3 gegen Bentwisch jetzt Dritter

von 01. März 2020, 19:03 Uhr

svz+ Logo
Er netzt schon seit Jahren für den TSV Graal-Müritz: Diesmal, beim 3:3 gegen Bentwisch, erzielte Florian Möller, hier auf einer Archivaufnahme, den 2:2-Ausgleich.
Er netzt schon seit Jahren für den TSV Graal-Müritz: Diesmal, beim 3:3 gegen Bentwisch, erzielte Florian Möller, hier auf einer Archivaufnahme, den 2:2-Ausgleich.

Beide Teams zeigen im Spitzenspiel der Landesliga West tolle Moral. Hafen büßt unglücklich den greifbar nahen Sieg ein.

Rostock | Vom 18. Spieltag der Fußball-Landesligen: Staffel West TSV Graal-Müritz – FSV Bentwisch 3:3 (0:1) Reinhard Kempert (Abteilungsleiter Fußball des TSV): In der ersten Halbzeit hatten die Bentwischer mehr Chancen. Nach dem 0:2 bewiesen wir tolle Moral, waren allerdings nach dem 3:2 nicht clever genug, konnten den Gegner nicht von unserem Tor weg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite