Fußball : Spielbetrieb bis zum 22. März ausgesetzt

von 12. März 2020, 19:51 Uhr

svz+ Logo
Ausgebremst vom Coronavirus: Der Fußball-Spielbetrieb im Land wurde bis zum 22. März ausgesetzt.
Ausgebremst vom Coronavirus: Der Fußball-Spielbetrieb im Land wurde bis zum 22. März ausgesetzt.

Landesfußballverband von Mecklenburg-Vorpommern setzt alle Partien auf Landes- und Kreisebene ab.

Rostock | In einer Präsidiumssitzung um 9 Uhr wird der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern heute den weiteren Fortgang mit dem Umgang der Corona-Pandemie besprechen. DFB ist sich seiner Verantwortung bewusst Bereits gestern hat er aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um das Coronavirus entschieden, den Spielbetrieb auf Landesebene in sämtlich...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite