Fußball : FSV Kühlungsborn verpflichtet Quintett vom TSV Bützow

von 22. April 2020, 17:46 Uhr

svz+ Logo
Ex-Junioren-Nationalspieler für den FSV Kühlungsborn: Sebastian Synwoldt (rechts) mit seinem neuen Trainer Ren Schultz
Ex-Junioren-Nationalspieler für den FSV Kühlungsborn: Sebastian Synwoldt (rechts) mit seinem neuen Trainer Ren Schultz

Vereine planen weiterhin fleißig die kommende Saison 2020/21 und vermelden zahlreiche Spielerwechsel.

Rostock | Fußball-Verbandsligist FSV Kühlungsborn hat gleich fünfmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und ein Quintett vom Liga-Konkurrenten TSV Bützow verpflichtet. Tony Lübke, Max Körting, Sebastian Synwoldt, Maximilian Marquardt und Felix Steffen Moritz werden ab der Saison 2020/21 für die Ostseebad-städter auflaufen. FSV-Trainer Trainer René Schultz will ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite