Triathlon in Rostock : Die Junioren-EM finden ohne Karl Diedrich statt

von 16. Mai 2021, 15:30 Uhr

svz+ Logo
Der Rostocker Karl Diedrich (links) mit Till Kramp vom SC Neubrandenburg, der in Kienbaum Platz vier belegte.
Der Rostocker Karl Diedrich (links) mit Till Kramp vom SC Neubrandenburg, der in Kienbaum Platz vier belegte.

Bei zwei zu vergebenden Startberechtigungen durchlief er an Position acht die Ziellinie an der Sportschule Kienbaum.

Rostock | Die Junioren-Europameisterschaften im Triathlon im Juni in Kitzbühel (Österreich) werden ohne Karl Diedrich vom TC FIKO Rostock über die Bühne gehen. Der Schützling von Trainer Andreas Klütsch überlief bei der Ticketvergabe über die Distanzen von 750 Metern Schwimmen, 20 Kilometern Radfahren und 5000 Metern Laufen bei zwei zu vergebenden Startberechti...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite