Judo : Mit Team-Bronzemedaille von Universiade zurückgekehrt

von 08. Juli 2019, 13:37 Uhr

svz+ Logo
Bronze gab es bei der Universiade für das deutsche Judo-Studentinnen-Team. Vorn rechts Annika Würfel.
Bronze gab es bei der Universiade für das deutsche Judo-Studentinnen-Team. Vorn rechts Annika Würfel.

Annika Würfel steuert in Neapel drei Siege bei. Am Donnerstag geht es für sie schon weiter zum Grand Prix in Budapest.

Rostock | Bei der 30. Sommer-Universiade in Neapel gewann Judoka Annika Würfel vom VfK Bau Rostock im Einzel-Wettbewerb der Gewichtsklasse bis 52 Kilogramm zwar zunächst viermal, aber sowohl im Halbfinale gegen die spätere Universiade-Siegerin Ryoko Takeda aus Japan als auch im Kampf um Platz drei gegen Diyora Keldiyorova unterlag sie. „Die Usbekin war anfangs ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite