Eishockey in Rostock : In Halle müssen die Piranhas eine Reaktion zeigen

von 22. März 2021, 19:43 Uhr

svz+ Logo
Mit 49 Punkten (zehn Tore, 39 Vorlagen) ist John Dunbar der Top-Scorer der Piranhas und vor allem als Vorbereiter sehr, sehr wertvoll im Saison-Endspurt, um vielleicht doch noch die Pre-Play-offs zu erreichen.
Mit 49 Punkten (zehn Tore, 39 Vorlagen) ist John Dunbar der Top-Scorer der Piranhas und vor allem als Vorbereiter sehr, sehr wertvoll im Saison-Endspurt, um vielleicht doch noch die Pre-Play-offs zu erreichen.

Es wird schwer beim Tabellendritten, doch die Rostocker wollen das 2:5 gegen die EG Diez-Limburg vergessen machen.

Rostock | Die Piranhas des Rostocker Eishockey-Clubs gastieren in der Oberliga Nord am Dienstag ab 19 Uhr im Sparkassen-Eisdom bei den Saale Bulls in Halle und sinnen auf Wiedergutmachung. „Wir schaffen es einfach nicht, Konstanz in unser Spiel zu bringen. Einem richtig guten Auftritt folgt ein richtig schlechter, und das geht in dieser Liga nicht“, war Head...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite