Triathlon in Rostock : Organisatoren hoffen auf die Teilnahme von 400 „Dreikämpfern“

von 18. Juni 2021, 16:30 Uhr

svz+ Logo
Hat sich nach einigen Bedenken entschlossen, weiterzumachen: Cheforganisator Rainer Wolff
Hat sich nach einigen Bedenken entschlossen, weiterzumachen: Cheforganisator Rainer Wolff

Auch die komplette Nachwuchs-Elite des TC FIKO Rostock wird am 3. Juli beim 2. Ostsee Triathlon Dierhagen am Start sein. Das Wichtigste überhaupt aber ist: Die Veranstaltung darf stattfinden.

Rostock | Aufatmen bei Cheforganisator Rainer Wolff: Der 2. Ostsee Triathlon Dierhagen kann nach den jüngsten Corona-Lockerungen und unter Umsetzung eines strengen Hygiene-Konzeptes stattfinden. Was im Vorjahr in der Vorbereitung und Durchführung ein Sprung ins kalte Wasser war, soll am 3. Juli ab 18 Uhr noch runder ablaufen – bei hoffentlich besserem Wetter...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite