Hansa Rostock : Hansa-Nachwuchs: Klare Ergebnisse, aber viel Mühe

von 01. Dezember 2019, 20:19 Uhr

svz+ Logo
Doppelpack: Hansas Theo Martens (Mitte/hier gegen Lennard Löwe) gelangen die ersten beiden Tore gegen Dynamo-Keeper Johannes Endmann. Am Ende gewann Rostock 5:0.
Doppelpack: Hansas Theo Martens (Mitte/hier gegen Lennard Löwe) gelangen die ersten beiden Tore gegen Dynamo-Keeper Johannes Endmann. Am Ende gewann Rostock 5:0.

Siege für Hansa II, A und B. Trotzdem herrschte nicht überall Zufriedenheit in Weiß-Blau.

Rostock | Hansa II profitiert von Profi-Spielern Der FC Hansa II wurde seiner Favoritenrolle im Heimspiel der Fußball-Oberliga Nordost/Nord gegen den Aufsteiger Ludwigsfelder FC gerecht und kam gestern unter den Augen des neuen Nachwuchs-Leistungszentrum-Leiters Stefan Beinlich zu einem 3:0 (1:0)-Heimsieg. Durch das 0:0 im Spitzenspiel zwischen dem Greifswal...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite