FC Hansa Rostock : B-Junioren präsentieren sich trotz 3:5-Niederlage gut

von 08. September 2019, 19:35 Uhr

svz+ Logo
_201909081935_full.jpeg

Sie unterlagen nach ordentlicher Vorstellung im NOFV-Pokal-Ausscheidungsspiel dem Bundesligisten Hertha BSC Berlin.

Rostock | Das gastgebende Team aus der Fußball-Regionalliga Nordost spielte gegen den Favoriten mutig und mit offenem Visier. Nach dem frühen 0:1 zeigten die jungen Hanseaten Moral und zogen durch Tore von Theo Martens und Hasip Korkmazyürek selber in Front. Die Berliner schlugen jedoch noch vor der Pause mit drei Treffern zurück. Auch in die zweite Hälfte s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite