Hansa Rostock : A-Junioren unterliegen Dynamo Dresden in doppelter Unterzahl

von 22. August 2021, 19:14 Uhr

svz+ Logo
_202108221914_full.jpeg

Für das Team von Uwe Ehlers kam es knüppeldick: Der Trainer musste nicht nur zwei Gelb-Rote Karten hinnehmen, sondern auch Juhrmann mit Nasenbruch auswechseln.

Dresden | Auch nach dem 2. Spieltag warten die A-Junioren des FC Hansa Rostock auf die ersten Bundesligapunkte. Wie die Profis unterlag auch die U19 Dynamo Dresden. Mit 1:2 (0:1) musste sich das Team von Trainer Uwe Ehlers am Sonntag geschlagen geben. Aus dem Nichts kamen die Dresdner nach einer knappen Viertelstunde durch einen Sonntagsschuss zur Führung (1...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite