Handball in Rostock : Frauen des Rostocker HC bestehen Test mit der Note „gut“

von 10. Januar 2022, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Nach dem Test  trafen sich die Spielerinnen des Rostocker HC (in Blau) und des Buxtehuder SV II zum Gruppenfoto.
Nach dem Test trafen sich die Spielerinnen des Rostocker HC (in Blau) und des Buxtehuder SV II zum Gruppenfoto.

Zwar verloren sie das Übungsspiel der beiden Drittligisten in Marienehe gegen den Buxtehuder SV II über dreimal 25 Minuten mit 42:45, das Trainerduo Ute Lemmel/Torsten Deil war dennoch nicht unzufrieden.

Rostock | Gegen die Gäste aus der 3. Liga A hieß es am Sonntag in der Fiete-Reder-Halle Marienehe zwar 42:45 (15:20, 29:34), aber die Trainer Ute Lemmel und Torsten Deil konnten ihren Schützlingen vom Rostocker HC (3. Liga B) bescheinigen, in der kurzen Winterpause ihre Hausaufgaben ordentlich gemacht zu haben. Als Test-Ergebnis stand am Ende durchaus die Note ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite