Handball in Rostock : Hanna Naussed wechselt aus Neubrandenburg in die 3. Liga zum RHC

von 01. Juni 2021, 13:04 Uhr

svz+ Logo
Als gute Angreiferin und konsequente Abwehrspielerin möchte Hanna Naussed eine Verstärkung für die Handball-Frauen des Rostocker HC in der 3. Liga sein.
Als gute Angreiferin und konsequente Abwehrspielerin möchte Hanna Naussed eine Verstärkung für die Handball-Frauen des Rostocker HC in der 3. Liga sein.

Sie ist der erste Neuzugang für die neue Saison. „Gespräche gab es schon länger, sie für uns zu gewinnen“, sagt Co-Trainer Torsten Deil über die 21-Jährige, die bereits 2018 in der Jugend-Bundesliga für Rostock auflief.

Rostock | Nach der Vertragsverlängerung mit bisher 13 Spielerinnen kann Handball-Drittligist Rostocker HC jetzt den ersten Neuzugang für die Saison 2021/22 vermelden. Vom Oberligisten SV Fortuna 50 Neubrandenburg wechselt Hanna Naussed ab 1. Juli an die Warnow. „Gespräche gab es schon länger, Hanna für uns zu gewinnen“, so RHC-Co-Trainer Torsten Deil. „Sie s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite