Handball : Bad Doberaner SV Zweiter beim Jacob-Cement-Cup

von 28. August 2019, 17:29 Uhr

svz+ Logo
_201908281729_full.jpeg

Die Männer und Frauen aus der Münsterstadt waren ebenso im Turnier-Einsatz wie die weibliche C-Jugend des Rostocker HC.

Rostock | Die Männer des Bad Doberaner SV wurden beim Jacob-Cement-Cup in Neubrandenburg nach drei Erfolgen (SG Narva Berlin 20:12, Gastgeber SV Fortuna 50 12:8, Ribnitzer HV 15:11) und einer Niederlage (Turniersieger Grünheider SV 12:14) Zweiter. „Das Team hat endlich sein wahres Potenzial gezeigt“, so Trainer Andreas Köster. Er lobte vor allem Sebastian Vo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite