Handball : Mini-Truppe des DSV mit guter Generalprobe

von 28. September 2020, 14:51 Uhr

svz+ Logo
_202009281451_full.jpeg

Beim letzten Test vor dem Start der Oberliga hatten die Handballer des Bad Doberaner SV nur zehn Akteure zur Stelle.

Bad Doberan | Beim letzten Test vor dem Start der Oberliga Ostsee-Spree am Sonnabend beim HSV Insel Usedom hatten die Handballer des Bad Doberaner SV nur zehn Akteure zur Stelle und verloren gegen den Drittligisten Mecklenburger Stiere Schwerin mit 19:30 (8:15). „In den ersten zehn Minuten waren wir viel zu nervös, schlossen oft zu früh und unplatziert ab. Dann ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite