Neue Meisterschaften beginnen : Mächtig was los in der Sporthalle Gerüstbauerring

von 10. September 2020, 11:49 Uhr

svz+ Logo
_202009101149_full.jpeg

Mannschaften des SV Warnemünde sind am Sonnabend gleich dreimal zu Hause in Groß Klein in Aktion zu erleben.

Rostock | Seit dem Abbruch der Handball-Meisterschaften in Mecklenburg-Vorpommern sind rund sechs Monate vergangen. Jetzt spielen die Mannschaften im Land neu um die Titel. In der MV-Liga der Männer kommt es dabei am Sonnabend gleich zu einem Spitzentreffen: Der „Vorjahres-Fünfte“ SV Warnemünde erwartet ab 18.30 Uhr im Gerüstbauerring mit dem Ribnitzer HV den Se...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite