Handball : Doberaner SV zum Duell der Oberliga-Absteiger

von 20. September 2019, 10:00 Uhr

svz+ Logo
_201909191743_full.jpeg

Der DSV tritt morgen um 19 Uhr bei Spitzenreiter Fortuna Neubrandenburg an. Beide Teams peilen den Aufstieg an.

Rostock | Die Meisterschaft im Handball-Land Mecklenburg-Vorpommern ist gerade einmal zwei Spieltage alt, da geht es bei den Männern in der MV-Liga fast schon um den Titel. Der aktuelle Spitzenreiter SV Fortuna 50 Neubrandenburg erwartet Verfolger Bad Doberaner SV am Sonnabend ab 19 Uhr in der Vier-Tore-Stadt. „Wer dieses Duell der beiden Oberliga-Absteiger ver...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite