Handball : RHC II und HSG Uni sind die ersten Spitzenreiter

von 09. September 2019, 15:59 Uhr

svz+ Logo
Das obligatorische Sieger-Selfie der der Frauen des RHC II nach dem Erfolg gegen Barth, vorne von links: Annika Müller-Eigner, Nadine Berger (verdeckt), Josephine Nau, Victoria Schlegel, Nora Leonhardt, Justine Schwarz, Isabell Duwe und Trainerin Brigit Polkehn  sowie (hinten von links) Sarah Müller, Betreuer Karsten Schwarz, Josephine Krebs, Vanessa Bladt, Nadine Rambow, Julia Janke und Josephine Pohanka.
Das obligatorische Sieger-Selfie der der Frauen des RHC II nach dem Erfolg gegen Barth, vorne von links: Annika Müller-Eigner, Nadine Berger (verdeckt), Josephine Nau, Victoria Schlegel, Nora Leonhardt, Justine Schwarz, Isabell Duwe und Trainerin Brigit Polkehn sowie (hinten von links) Sarah Müller, Betreuer Karsten Schwarz, Josephine Krebs, Vanessa Bladt, Nadine Rambow, Julia Janke und Josephine Pohanka.

Nach dem 39:16 gegen Barth liegen die Frauen des Rostocker HC II auf Platz eins zum Saisonauftakt in der Landesliga Ost.

Rostock | Vom Saisonstart der neu gestalteten Handball-Landesligen der Frauen: Staffel Ost Rostocker HC II – SV Motor Barth 39:16 (22:11) „Man hat in der ersten Viertelstunde gemerkt, dass wir uns erst wieder als Team finden mussten. Was meine Mannschaft allerdings danach leistete, hat mir gefallen. Die Abwehr um beide Torhüterinnen stand sicher, nach ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite