Landesliga der Handball-Frauen : Katharina Pingel schenkt Stralsund sechsmal ein

von 29. September 2020, 14:23 Uhr

svz+ Logo
Für die Warnemünder Handball-Frauen tankt sich Katharina Pingel durch. Sie markierte beim 18:16-Erfolg über den Stralsunder HV sechs Treffer.
Für die Warnemünder Handball-Frauen tankt sich Katharina Pingel durch. Sie markierte beim 18:16-Erfolg über den Stralsunder HV sechs Treffer.

Neben dem SV Warnemünde waren auch die HSG Uni, der SV Pädagogik sowie der Rostocker HC II und III erfolgreich.

Rostock | Staffel Ost SV Motor Barth – SV Pädagogik Rostock 14:21 (8:11) Eine kleine, aber schlagkräftige Gäste-Truppe lieferte ein überzeugendes Match ab. „Bemerkenswert war die Leistung von Nicole Rosentreter zwischen den Pfosten sowie am Ende der ersten Hälfte auch auf dem Feld“, so Trainerin Heike Puls, die auch die wieder einmal im Tor aushelfende Ines Webe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite