Frauen-Handball : Landesliga: SV Warnemünde weiter ungeschlagen

von 30. September 2019, 15:42 Uhr

svz+ Logo
Maria Kessy Czarschka vom SV Warnemünde. Foto: Georg Scharnweber
Maria Kessy Czarschka vom SV Warnemünde. Foto: Georg Scharnweber

Aus der Landesliga der Handball-Frauen:

Rostock | SV Warnemünde – Stralsunder HV 32:21 (15:10) Warnemünde spielte zunächst mit angezogener Handbremse (7:8/19.), drehte dann bis zur Halbzeit mächtig auf und gewann gegen Stralsund deutlich. „Wir waren in Personalnot. Doch die Mannschaft rückte zusammen und machte ein Klassespiel“, zog SVW-Coach vor seinem Team den Hut. „Wir schafften es, die ‚Strals...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite