Handball : Der SV Eintracht entscheidet sich für die Landesliga

von 29. Juni 2020, 14:11 Uhr

svz+ Logo
Sie wird bei den Handballerinnen des SV Eintracht Rostock nach ihrer Babypause sehnlichst zurückerwartet: Carolin Höfert.
Sie wird bei den Handballerinnen des SV Eintracht Rostock nach ihrer Babypause sehnlichst zurückerwartet: Carolin Höfert.

Der auf den weiblichen Bereich spezialisierte Verein startet mit insgesamt elf Mannschaften in die Saison 2020/21.

Rostock | Flaggschiff sind die Frauen um Trainer Ralf Steinke, die mit einer sehr jungen Mannschaft 2019/20 Achter und Vorletzter in der Landesliga Ost wurden, jedoch auch künftig in dieser Klasse antreten. „Wir haben uns lange überlegt, ob wir erneut in der Landesliga spielen sollten. Am Ende hat sich die Mannschaft mit einer knappen Mehrheit dafür entschieden....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite