Handball in Rostock : 27:24 – Der HC Empor triumphiert über Eintracht Hagen

von 09. Mai 2021, 10:00 Uhr

svz+ Logo
Leon Mehler zeigte eine überragende Leistung beim 27:24-Erfolg des HC Empor über Eintracht Hagen.
Leon Mehler zeigte eine überragende Leistung beim 27:24-Erfolg des HC Empor über Eintracht Hagen.

Die Ostseestädter feiern den dritten Sieg im fünften Spiel in der Gruppenphase der Aufstiegsrunde.

Rostock | Das war ganz großes Kino! Mit einer 1A-Teamleistung erkämpfte und erspielte sich der HC Empor Rostock am Sonnabend in der Stadthalle einen wichtigen 27:24 (11:11)-Erfolg gegen den vorher ungeschlagenen VfL Eintracht Hagen. Durch den Sieg wahrte der HCE seine Chancen auf das Erreichen der K.o.-Runde im Kampf um den Zweitliga-Aufstieg. Bereits am Dienst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite