Handball : Neuanfang auch als eine neue Chance

von 22. Mai 2020, 14:38 Uhr

svz+ Logo
_202005221438_full.jpeg

Torsten Römer, Abteilungsleiter des Bad Doberaner SV, blickt zurück auf die abgebrochene Saison und voraus auf 2020/21.

Bad Doberan | Auch für die Handballer/innen des Bad Doberaner SV „tritt jetzt Schritt für Schritt wieder Normalität ein“, so Abteilungsleiter Torsten Römer. „Nehmen wir den Neuanfang auch als neue Chance“, sagt er nicht zuletzt mit Blick auf die sofortige Rückkehr der Männer in die Oberliga Ostsee-Spree. Die Münsterstädter hätten gerne die Saison zu Ende gespiel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite