Handball : HC Empor fegt Zweitligist Aue mit 28:23 vom Parkett

von 13. August 2019, 17:44 Uhr

svz+ Logo
_201908131744_full.jpeg

Die Männer des HC Empor nehmen in der Saisonvorbereitung Fahrt auf, ließen mit einem sicheren Testspiel-Sieg aufhorchen.

Rostock | Knapp zwei Wochen vor dem Start in die 3. Liga Nord-Ost am 25. August in der Stadthalle gegen die HG Hamburg-Barmbek fegten die Rostocker vor rund 400 Zuschauern im Rahmen der Spieljahreseröffnung – alle Teams des Vereins wurden in der Fiete-Reder-Halle Marienehe präsentiert – den eine Klasse höher angesiedelten EHV Aue mit 28:23 (16:11) vom Parkett. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite