Goalball : Die Champions League kommt nach Rostock

von 12. Juli 2020, 16:57 Uhr

svz+ Logo
Machen den RGC Hansa über die Stadtgrenzen hinaus bekannt (von links): Trainer Mario Turloff sowie die beiden deutschen Nationalspieler Reno Tiede und Felix Rogge
Machen den RGC Hansa über die Stadtgrenzen hinaus bekannt (von links): Trainer Mario Turloff sowie die beiden deutschen Nationalspieler Reno Tiede und Felix Rogge

Der RGC Hansa richtet im kommenden Jahr ein Vorrundenturnier des neuen höchsten europäischen Wettbewerbs aus.

Rostock | Riesige Ehre für den Rostocker Goalball-Club Hansa: Der Verein wird im kommenden Jahr eines der beiden Vorrundenturniere der Süd-Division der neuen Champions League in der Super European Goalball League (SEGL) ausrichten. Vom 12. bis 14. Februar 2021 kommen die führenden Goalball-Clubs in der Rostocker Ospa-Arena zusammen und wollen sich für das Final...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite