Toller Start für Aufsteiger : Fußballerinnen des Rostocker FC nach 2:1 Tabellenführer

von 06. September 2020, 21:14 Uhr

svz+ Logo
Gleich zum Saisonauftakt durften die Fußballerinnen des Rostocker FC einen Sieg bejubeln. Hier ist soeben das 1:0 gefallen, alle wollen Torschützin Malena Wiechers drücken.
Gleich zum Saisonauftakt durften die Fußballerinnen des Rostocker FC einen Sieg bejubeln. Hier ist soeben das 1:0 gefallen, alle wollen Torschützin Malena Wiechers drücken.

Gegen den SFC Stern trafen Malena Wiechers und Mette Bönsch. Trainer Robert Fölsch: „Das war schön, um reinzukommen.“

Rostock | Die Fußballerinnen von Aufsteiger Rostocker FC sind mit einem 2:1 (1:0) gegen den Steglitzer FC Stern 1900 aus Berlin in die Regionalliga Nordost/Nord gestartet – was genügte, um erster Tabellenführer der Saison 2020/21 zu sein! „Das haben die Mädels gut gemacht. In der Qualität der Torchancen waren wir besser“, befand Coach Robert Fölsch. Er musste ab...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite