Fußball in Rostock : Schon nach einer Viertelstunde ist die Entscheidung gefallen

von 29. August 2021, 19:21 Uhr

svz+ Logo
Unterlag mit dem Rostocker FC zum Saisonauftakt mit 0:4 beim SV Eintracht Leipzig Süd: Mette Bönsch (rechts, hier nach einer früheren Begegnung)
Unterlag mit dem Rostocker FC zum Saisonauftakt mit 0:4 beim SV Eintracht Leipzig Süd: Mette Bönsch (rechts, hier nach einer früheren Begegnung)

Die Frauen des Rostocker FC kassieren früh drei Gegentore und unterliegen am Sonntag in Markkleeberg zum Saisonauftakt der Regionalliga Nordost am Ende mit 0:4 beim SV Eintracht Leipzig Süd.

Rostock | Die Fußballerinnen des Rostocker FC verloren am Sonntag zum Saisonauftakt der Regionalliga Nordost mit 0:4 (0:3) beim SV Eintracht Leipzig Süd. Die Entscheidung im Sportpark „Camillo Ugi“ in Markkleeberg war praktisch bereits nach einer Viertelstunde gefallen. Trainer Robert Fölsch: „Zwei Gegentore nach Ecken, ein individueller Fehler, und schon wa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite