Fußball-Verbandsliga : Der SV Pastow ist jetzt 30 Spiele lang ungeschlagen

von 22. September 2019, 20:30 Uhr

svz+ Logo
_201909222030_full.jpeg

Die Rand-Rostocker spielen gegen Schwerin 3:3. Der Rostocker FC nach 5:1 gegen Grimmen wieder Spitzenreiter

Rostock | Während der Rostocker FC am 6. Spieltag der Fußball-Verbandsliga durch ein 5:1 gegen den Grimmener SV die Tabellenspitze wieder übernahm, blieb der SV Pastow (3:3 gegen Schwerin) auch im 30. Punktspiel in Folge unbesiegt. SV Warnemünde – FC Förderkader 3:3 (0:3) Bis zum 1:3 sahen die Gäste wie der Sieger aus. Doch ein Missverständnis zwischen Fö...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite