Fußball : 2:0 – Der Rostocker FC gewinnt das Landesderby gegen Neustrelitz

von 18. August 2021, 21:38 Uhr

svz+ Logo
Hamza Lagrib brachte den Rostocker FC beim 2:0-Heimerfolg gegen die TSG Neustrelitz mit 1:0 in Führung (14.).
Hamza Lagrib brachte den Rostocker FC beim 2:0-Heimerfolg gegen die TSG Neustrelitz mit 1:0 in Führung (14.).

Hamza Lagrib (14.) und Pieter-Marvin Wolf (36.) erzielen die beiden Treffer beim zweiten Saisonerfolg der Hansestädter.

Rostock | Der Rostocker FC konnte am Mittwochabend den zweiten Heimsieg der noch jungen Saison 2021/22 in der Fußball-Oberliga Nordost/Nord einfahren. Im Landesderby gegen die TSG Neustrelitz gelang ein verdienter 2:0 (2:0)-Erfolg für die Mannen von Trainer Vladimir Liutyi. Starke ersten Hälfte des RFC Der RFC gab vor allem in der ersten Halbzeit den Ton ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite