Fußball-Oberliga : Die „Zweite“ des FC Hansa will die ersten Punkte

von 03. September 2020, 16:19 Uhr

svz+ Logo
Holte sich mit vier Toren im Test gegen Niepars Selbstvertrauen: Mike Bachmann vom FC Hansa II, der hier  vor Marcel Klein vom FSV Bentwisch abschließt.
Holte sich mit vier Toren im Test gegen Niepars Selbstvertrauen: Mike Bachmann vom FC Hansa II, der hier vor Marcel Klein vom FSV Bentwisch abschließt.

Am Sonnabend ab 13 Uhr trifft er im Volksstadion auf den Torgelower FC Greif. Der Rostocker FC gastiert in Seelow.

Rostock | 1:3 bei der TSG Neustrelitz, 2:4 gegen Aufsteiger RSV Eintracht 1949 – der FC Hansa II ist mehr als holprig in die neue Saison der Fußball-Oberliga Nordost/Nord gestartet. Am vergangenen Wochenende waren die Rostocker spielfrei und tankten beim 14:0 im Test bei Rügen-Kreisoberligist SV 93 Niepars zumindest etwas Selbstvertrauen. Nun ist das Team wieder...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite